Google und Yahoo versuchen es mit neuem Anzeigendeal

by Jojo on 04.11.08 · 2 comments

in Google, Yahoo

Die Chancen auf ein Zustandekommen des Anzeigendeals zwischen Google und Yahoo wurden zuletzt ja schon als äußerst gering eingeschätzt. Mit einem verändertem Deal versuchen Google und Yahoo nun das Blatt noch einmal zu wenden. Kern des neuen Vorschlags ist laut WSJ eine Laufzeit von 2 statt 10 Jahren. Außerdem kann Yahoo nur maximal 25 Prozent seines suchbasierten Umsatzes aus diesem Deal generieren. Das hat natürlich zur Folge, dass auch das zusätzliche (kurzfristige) Gewinnpotential aus diesem Deal für Yahoo deutlich sinkt. Spekuliert wurde ja darüber, das Yahoo bis zu 800 Mio. $ zusätzlich aus diesem Deal hätte ziehen könnte. Mit dieser Beschränkung würde sich laut Techcrunch diese Summe halbieren.

Mal abwarten, ob die Zugeständnisse ausreichen, damit der Deal durchgewunken wird.

{ 1 comment… read it below or add one }

1 Andi November 4, 2008 um 13:09

Hallo Jojo,

das erinnert mich doch sehr stark an die Anfänge von beiden, nur in diesem Fall nicht über die Suche, sondern der damit verbundenen und Content-Werbung. Mal sehen was daraus wird. Die Zahlen finde ich dennoch immer wieder schockierend. ;-)

Viele Grüße, Andi

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: