Kauft Google Digg?

Bitte, bitte Google. Macht das, vielleicht bekommen wir dann endlich ein deutsches Digg??

Der Kaufpreis soll im Bereich 200 Mill. $ liegen. Warten wir mal ab, ob die Gerüchte war sind. Es gab um Digg ja schon einige Übernahmegerüchte. Ich glaube erst dran, wenn Google einen Vollzug vermeldet …

Sinn machen könnte es schon. Soviel hat Google an Google News seit dem Start ja nicht gemacht und der Riesenerfolg ist es im Vergleich zu anderen Google Produkten und News-Seiten auch nicht.

Yigg hat es sich derweil ja erstmal mit Google „versaut“. Wobei ich die Startseite grade jetzt gar nicht so schlecht finden. Die News auf der Startseite sind interessanter als vor dem Relaunch. Nur der Blopost von Baynado zum SEOktoberfest müsste dort nicht wirklich stehen … oder zumindest eine etwas reißerische Überschrift haben … vielleicht haben sich bei Yigg die richtigen Leute verzogen? Die Hoffnung stirbt zuletzt!

19 Gedanken zu „Kauft Google Digg?“

  1. Vermutlich müsste es „Lerne Deutsch“ heissen. 😉

    Yigg wird von einigen Spammern dominiert. Wie kann ein gutes Bookmarkverzeichnis täglich mehrere Bookmarks vom gleichen Mitglied akzeptieren.

    Da bleibt die Qualität voll auf der Strecke, denn wenn einer jeden Sch**ss bookmarkt, dann ist das sinnlos.

  2. Danke, wieder was gelernt. Aber letztlich ist dass hier ein Blog und nicht der Hüter der deutschen Sprachkultur, du kannst dich aber gerne als Lektor zur Verfügung stellen …

  3. Hier geht’s aber zu…Ich glaube es ist noch von zu weit hergeholt zu spekulieren, was sinnvoll ist und was nicht.

  4. Die Google Trends-Zahlen sind nicht schlecht, aber seit Mitte Juni wohl auch nicht mehr aktualisiert worden und spiegeln die Verluste durch den verlorenen Google-Traffic und den Yigg-Relaunch noch gar nicht wieder.

  5. Hey, was hast Du gegen mein Posting auf YiGG. das war doch mal die Nachricht des Tages. 😀

    Wieso sollte ein Mitglied nicht mehrere Postings auf YiGG einstellen?
    In meinem Fall stelle ich nur einen kleie Teil meiner eigenen seiten ein im Bezug zu den News von anderen Seiten die ich einstelle.

    Das Ranking Algo bei YiGG ist allerdings stark Verbesserungswürdig. In Zukunft wird es noch schwerer werden mit fakevotes auf die Startseite zu kommen. Das werdet ihr alle noch merken. 😀

  6. Wofür, warum muß alles immer komplizierter gestaltet werden, als es sein muß. Das was läuft sollte man auch nicht ändern, außerdem halte ich das ganze sowieso für ein Gerücht.

  7. @Baynado
    Er darf doch schreiben alles, was er wollte!
    @Jojo
    und die SEO-Themen sind auch nicht verboten, die stammen doch von Menschen selbst…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *