Sitelinks-Kontrolle in den Google Webmaster Tools

Durch ein Update der Google Webmaster Tools soll künftig eine Kontrolle der Sitelinks möglich sein. Barry hat dazu schon ein Screenshot veröffentlicht:

Angezeigt werden die derzeitigen Sitelinks, sowie die Möglichkeit ausgewählte Sitelinks zu blocken.

Weitere Neuerungen:
Auf diesem Screenshot sieht man die erweiterten Abfragemöglichkeiten für Suchen. Es gibt jetzt eine Reihe von Einstellungsmöglichkeiten zwischen 7 Tagen und 6 Monaten:

Außerdem wurde das Message Center erweitert. Es werden jetzt Bestätigungen für eingegangen Spamreports, bezahlte Lins Reports, Wiederaufnahmeanfragen usw. verschickt.

Zu guter letzt wird es noch ein neues Tool geben, dass beim Entdecken von Duplicate Content helfen soll. Google will durch dieses Tool über Urls mit „high URL counts“ informieren. Barry nennt hier als Beispiel Kalender. Also nicht so spannend …

Update: Zwischenzeitlich wurde von Google auch bestätigt, dass bis zu 8 Sitelinks möglich sind. Bisher waren es lediglich 4 oder? Hier ein Beispiel mit 7 Sitelinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *