2 Gedanken zu „Google „empfiehlt“ Yahoo“

  1. Bei so einem geringen Marktanteil von Yahoo! – kann es ja Google egal sein! Trotzdem witzig :-)

  2. Das kommt halt davon, wenn man/Suchmaschine sich nur auf Algorithmen verlässt – dann kann der Algorithmus halt auch mal den Konkurrenten als relevant einstufen.

    Aber der Zusammenhang zwischen Therapy Products und Yahoo erschliesst sich mir auch beim längeren Nachdenken nicht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *