Wieder mal: Microsoft will in Kürze besser als Google sein

by Jojo on 02.03.06 · 3 comments

in Google, MSN \ Bing

Ich weis nicht ob es noch jemanden gibt der solche Aussagen ernst nimmt. Nachdem bereits Bill Gates und Steve Ballmer angekündigt hatten in Kürze Google zu überflügeln meldet sich jetzt mal Neil Holloway (Microsoft president for Europe, Middle East and Africa) zu Wort und behauptet das man in 6 Monaten eine bessere Suchmaschine als Google präsentieren wird. Ich gebe ihm auf jeden Fall recht, derzeit ist die MSN Suche deutlich schlechter als Google. Nachdem bereits die Qualitätsankündigungen von Bill und Steve ein Schuß in den Ofen waren würde ich mir keine große Hoffnung auf einen anstehenden Qualitätssprung machen wollen, aber aller guten Dinge sind ja “3″. Mehr dazu bei Reuters und intern.

{ 2 comments… read them below or add one }

1 Roman Hanhart März 12, 2006 um 02:53

Hallo Jojo!

Darf man denn auch noch erfahren, unter welchen Kritierien Du MSN schlechter als Google qualifizierst? Es gibt einige Kriterien, bei denen MSN besser abschliesst als Google, so zum Beispiel die Anzahl der Leichen im Index (Sites und Seiten, welche es nicht mehr gibt) oder die Geschwindigkeit der Aktualisierung.

Ich benutze auch lieber Google, habe aber ein bisschen Mühe mit Pauschalurteilen gegenüber andern Suchmaschinen.

2 Jojo März 12, 2006 um 17:26

Naja, am wichtigsten ist doch immer noch ob ich mit einer Suchmaschine finde was ich suche. Ich würde mich aber schwer daran tun nur nach meiner Meinung die Qualität von MSN hier schlecht zu beurteilen. Kürzlich gab es zum Beispiel eine “Studie” von einem französischen Professor die Google und Yahoo etwa gleich aufsieht, während MSN hinterherhinkt. Studien aus dem letzten Jahr haben MSN ebenfalls als Schlußlicht der großen Drei gesehen.

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: