Yahoo überarbeitet Suchergebnisseiten

by Jojo on 16.12.05 · 3 comments

in Yahoo

Yahoo wird am 18. Januar die Suchergebnisseiten überarbeiten. Dazu schrieb man nun eine E-Mail an die Werbenden:

Dear Advertiser,

A new look is coming to the Yahoo! search results pages that
will translate into more clicks for your listings. On January
18th, Yahoo! will debut a streamlined design that will make
the search results displayed on Yahoo! even easier for
consumers to read. Our research has shown that by improving
the search experience in this way, advertisers can generally
expect to see an increase in clicks, while maintaining their
conversion rates.

How this change impacts your listings:

* Yahoo! will display shorter descriptions for Sponsored
Search listings
* You don’t have to make any changes to your listings; they’ll
be automatically shortened for you when displayed on Yahoo!
* If you’d like to optimize your listings for Yahoo!, begin
your description with one short sentence that includes your
keyword and focuses on your most important information in
the first 70 characters
* Over time, we will fine tune the exact character count that
we believe works best for advertisers and search users
* Most of our partners, including MSN, CNN, ESPN and Infospace,
will still display longer descriptions for your Sponsored
Search listings, though the exact length may vary from
partner to partner

Yahoo! is taking this step to improve the search experience
for its users. By continuously focusing on delivering highly
relevant search results in a user-friendly format, Yahoo!
also gives you the best possible platform for reaching customers
interested in what your business provides.

Sincerely,

Your Partners at Yahoo! Search Marketing

Die große Frage ist natürlich ob dies auch für Deutschland gilt – ich gehe aber mal davon aus, dass diese Veränderungen wenn nicht sofort dann doch in absehbarer Zeit auch in Deutschland vorgenommen werden. Im Kampf um die Marktanteile macht es durchaus Sinn es mit der Werbung nicht zu übertreiben. Solange Yahoo im Vergleich zu Google keine deutlich besseren Suchergebnisse liefert würde ich es derzeit schon alleine wegen der vielen Werbung nicht benutzen.

Mir fällt grade noch etwas sehr seltsames auf, wenn ich statt der deutschen die US-Yahoo-Version nutze wird mir gar keine Werbung präsentiert? Es sollte doch kein Problem darstellen mir über GEO-Targeting und so weiter die Werbung von Overture zu präsentieren?

via SEW

  • Jamesbond

    Die Sponsored-Links werden aus einem anderen, als dem hier vermuteten Grund verkürzt.

    Es wird sicher nicht vorrangig zum Zweck “Im Kampf um die Marktanteile macht es durchaus Sinn es mit der Werbung nicht zu übertreiben”, sondern hauptsächlich aus einem anderen Grund umgesetzt.

    Im Januar starte ich ein neues Portal, dass sich auf eine neues Segment des Bereichs Internet-Marketing konzentriert – dann kann ich auch mehr dazu sagen, bzw. Ihr könnt es nachlesen.

    Diese Aussagen sind keineswegs Vermutungen von mir, sondern stammen aus einer Korrespondenz mit einem (kundigen) Yahoo-Mitarbeiter. An diese Informationen bin ich im Rahmen eines universitären Projektes gelangt.
    Möchte momentan nicht mehr dazu sagen – nur soviel: “Mit der Reduzierung der Anzeigenlänge wird eine neue Ära eingeleitet”.
    Sobald mein Portal steht gebe ich Bescheid.

    James

  • http://www.internetmarketing-news.de Jojo

    Geht es noch ein bischen ominöser? ;-) Mir fehlt derzeit die Vorstellungskraft wie die Reduzierung der Anzeigenlänge eine neue Ära einleuten soll, aber sobald die mehr sagen kannst\willst werde ich mir das sicherlich interessiert anhören. :-)

  • Jamesbond

    >>>Geht es noch ein bischen ominöser?
    Sorry für die Geheimniskrämerei. Zum einen sind die Informationen (von Yahoo) vertraulich und zum anderen möchte ich mir nicht die Chance verpspielen, dass erste deutschsprachige Portal zu dem Thema zu starten.

    Wollte mich hier keineswegs wichtigmachen, sondern lediglich verhindern, dass unter Umständen falsche Theorien bezüglich der kürzeren Ad-Texte entstehen.

    Was ich anspreche ist offensichtlich und für jeden logisch nachvollziehbar eine zwingende Weiterentwicklung des jetzigen Internets – es denkt nur (fast) noch niemand aus der SEO Szene intensiv darüber nach.
    Hat wohl damit zu tun, dass es erst in ca. 1-2 Jahren wirklich extrem relevant wird.

    So…jetzt aber genug der Klugscheißerei :)
    Ich melde mich im Januar (wenn hoffentlich mein Portal fertig ist).

    James

Previous post:

Next post: