Backlinks mit dem Yahoo Site Explorer prüfen

by Jojo on 30.09.05 · 3 comments

in Yahoo

Lange hat es nach der Ankündigung auf der SES San Jose gedauert, doch schlußendlich ist der Yahoo Site Explorer jetzt endlich live gegangen.

Nach Eingabe einer Url ermöglicht es der Yahoo Site Explorer sich die von Yahoo indexierten Seiten, sowie die eingehenden Links anzeigen zu lassen. Diese sind aber wohl auf maximal 1000 begrenzt.

Diese Funktionen sind schon ganz nett, bieten aber nicht wirklich Vorteile gegenüber einer site oder link\linkdomain-Abfrage. Wirklich interessant wird das ganze erst bei Nutzung der API. Ich bin sicher das in nächster Zeit einige neu Tools am Markt erscheinen werden die sich die Site-Explorer-API zu nutze machen. Mehr zur API: http://developer.yahoo.net/search/siteexplorer/

Wie mir scheint macht aber die Art des Rate Limiting auf 5000 Abfragen pro 24 Stunden IP-bezogen einige Schwierigkeiten für Online-Tools. Ich denke mit Hilfe von Proxys kann man da was drehen, ist aber nicht mein Spezialgebiet … Wundert mich nur das Yahoo kein Interesse daran zeigt das Online-Tools diese Daten vernünftig nutzen können, denn ich hätte eigentlich gedacht das diese ein Hauptgrund für die Entwicklung sind. Denn so könnte man die normalen Suchergebnisse von Yahoo von diesen entlasten, da Online-Backlinkanalysetools oftmals die Yahoo-Link-Abfragen nutzen”rippen”. So müssten sie einfach nur noch die API abfragen.

Unterm Strich habe ich mir von diesem neuen Tool mehr erhofft …

Update: Jetzt findet sich dazu auch ein Eintrag im Yahoo-Blog. Nichts wirklich neues, außer das man es weiterentwickeln will und Feedback gerne aufnimmt.

{ 2 comments… read them below or add one }

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: