Google will weitere 14,16 Millionen Aktien verkaufen

Wie Reuters berichtet plant Google den Verkauf von 14,16 Millionen Aktien. Beim Schlußkurs von gestern ($285.10) wären das 4,037016 Milliarden Dollar. Da stellt sich doch die Frage, wozu braucht Google einen solchen „Batzen“ Geld!?

Wie Reuters weiter berichtet gibt Google gegenüber der U.S. Securities and Exchange Commission an, dass das Geld für allgemeine Unternehmensvorhaben, wie z.B. als Arbeitskapital (Umlaufkapital), Investitionen und Akquisition von ergänzenden Unternehmen, Technologien und anderen Anlagen benötigt wird.

Ist schon viel Geld, wenn man bedenkt das Google eigentlich vom Börsengang noch viel Geld über hat und äußerst profitabel arbeitet. Da erwarte ich die ein oder andere Übernahme, vielleicht auch mal etwas größeres!?

3 Gedanken zu „Google will weitere 14,16 Millionen Aktien verkaufen“

  1. Das war auch einer meiner Gedanken, hab ich dann aber beim Schreiben irgendwie vergessen. :-)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *