AdWords-Test mit 200 Zeichen für die Beschreibung

by Jojo on 03.08.05 · 4 comments

in AdWords

Bei Google testet man derzeit AdWords-Anzeigen bei der 200 Zeichen für die Anzeige statt der derzeit maximal 70 verwendet werden können. Bei Threadwatch wird über eine entsprechende Einladung zur 2. Phase des Tests berichtet. Demnach hat die Phase 1 des Tests verbesserte Klickraten ergeben. Es bleibt abzuwarten wann und ob dies in absehbarer Zukunft für alle AdWords-Werber zugänglich werden wird. Vermutlich schon, da auch Overture derart lange Beschreibungstexte anbietet. Grade im Kampf bei der kontextbasierten Werbung wird dieser Schritt sicherlich notwendig sein um YPN\Overture keinen Vorteil zu überlassen.

{ 2 comments… read them below or add one }

1 Jens August 5, 2005 um 15:00

Wenn das so ist, dann gibt es wahrscheinlich auch ein paar neue Formate dazu, da der viele Text nicht in die jetzigen Formate paßt (bei gleicher Konfiguration).

Mehr Auswahl bei den Formaten wäre sicher auch eine gute Sache für viele Webmaster, die AdSense nutzen.

2 Jojo August 5, 2005 um 15:49

Ja, davon kann man wohl ausgehen. Dazu gab es heute schon etwas zu lesen, demnach wäre es möglich das bestehende AdSense-Formate mit größeren Text-Blöcken genutzt werden.

Leave a Comment

{ 2 trackbacks }

Previous post:

Next post: