Nach Yahoo auch Google mit Suche für Premium-Content?

by Jojo on 01.07.05 · 2 comments

in Google, Yahoo

Nachdem Yahoo kürzlich Yahoo Search Subscriptions im Beta-Status gelauncht hat, gibt es nun Hinweise das Google mit einem ähnlichen Angebot folgen könnte.

Im Falle von Yahoo vereint Yahoo Search Subscriptions die normale Web-Suche mit der Suche in kostenlosen und kostenpflichtigen Datenbanken\Abo-Bereichen (z.B. von ConsumerReports.org, The Wall Street Journal Online, TheStreet.com und Forrester Research Inc). Der Suchende kann in seinen Präferenzen auswählen welche Datenbanken\Abo-Bereiche durchsucht werden sollen. Im allgemeinen wird es sich bei den Angeboten wohl um kostenpflichtige Angebote handeln, die ein Abonnement oder eine Bezahlung pro Ansicht (oder sonstiges) notwendig machen. Vorerst ist dies aber nur für die USA und Großbritannien verfügbar.

Wenig überraschend gibt es jetzt auch Spekulationen über einen ähnlichen Dienst von Google. Laut betanews testet Google bereits einen entsprechenden Service. Demnach sollen Abonnement-Bereiche indexiert werden und Suchergebnisse sollen unterhalb der AdWords-Werbung am rechten Bildschirmrand angezeigt werden. Sollte sich der Publizist entscheiden die Seite dem Google-Suchenden kostenlos zur Verfügung zu stellen (er kann die Besucher von Google anhand des referers identifizieren) wird das Suchergebnis in die normalen Suchergebnisse integriert. Auf SEW spekuliert man über die Möglichkeit, dass das Google Bezahlsystem hier ins Spiel kommen könnte um Artikel zu bezahlen.

{ 2 comments… read them below or add one }

1 gsyi Juli 1, 2005 um 23:55

Wann kommt Google Wallet eigentlich zum Einsatz, hast du genaue Infos darüber?

2 Jojo Juli 2, 2005 um 00:05

Bisher hütet sich Google ja noch ziemlich in Schweigen was da überhaupt kommen soll. Allerdings überrascht Google ja auch des öfteren mit kurzfristigen Starts.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: